Wenn der Gieseritzer Weidmann Hans-Georg Broweleit als Resümee seines bisherigen Jägerlebens Strecke legen müsste, dann würde sein Hof dafür bei weitem nicht ausreichen. 1241 Stück Schalenwild hat der Diplomingenieur bislang erlegt, davon allein 899 Stück Schwarzwild, 36 Stück Rotwild, 72 Stück Damwild, 17 Muffel, zwei Stück Gamswild und drei Elche. „Meine besondere Passion aber gilt den Sauen“, sagt der Gieseritzer… Weiterlesen auf www.wild-bergehilfe.com Zum Wildbergehilfe-OnlineShop Text und Bild: Altmarkzeitung, 28.03.2013, Von Kai Zuber